Fortbildungen

Es gibt ein erweitertes Angebot des Mädchenhauses für Seminare und Fortbildungen. Dieses richtet sich an alle Personen, die mit Mädchen und jungen Frauen arbeiten (z. B. PädagogInnen, PsychologInnen, ÄrztInnen, LehrerInnen, KollegInnen der Jugendämter,  VertreterInnen der Justiz) und an alle Interessierten.

Teilnehmerinnen einer Fortbildung hören interessiert zu

Das Fortbildungsprogramm dient so einerseits der Weiterbildung von MultiplikatorInnen und Interessierten, trägt anderseits aber auch zur Vernetzung der Institutionen im Jugendhilfebereich bei.

Individuelle Themen und Termine

Sie können alle Veranstaltungen auch zu einem individuellen Termin und bei Ihnen im Haus buchen. Bitte rufen Sie uns an – auch, wenn Sie Interesse an anderen Themenschwerpunkte haben. Wir freuen uns, Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot erstellen zu dürfen.