What's new?

„Ich bin ich“: Mädchen des Treffs drehen eigenen Film

Im Rahmen unseres Ferienprogramms im April 2019 haben wir im Mädchen*treff in Kooperation mit dem Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main einen Filmworkshop angeboten. Innerhalb von drei Tagen haben die Mädchen* alles rund ums Thema Filme drehen gelernt – angefangen mit dem Drehbuchschreiben, dem Umgehen mit der Technik, dem Regieführen, dem Schneiden und natürlich auch bis hin zum Schauspielern vor der Kamera. Wir hatten viel Spaß zusammen und dabei ist der tolle Kurzfilm namens „Ich bin ich“ entstanden. Wir danken der Dr. Wolfgang und Sigrid Berner Stiftung, die diesen Workshop für die Treff-Mädchen ermöglicht hat.

 

Die Supergirls retten die Welt

Mädchen eine Stimme und eine Ausdrucksmöglichkeit zu geben war Teil eines Workshops in den Osterferien. Hier können Sie Arbeiten zum Thema „Feminismus heute“ sehen und hören. Es entstanden ein wunderbarer Trickfilm und eine spannende Radiosendung zu diesem Thema.

 

Während der Sommerferien bietet der Mädchen*treff ein tolles Ferienprogramm an. Klick links auf "Sommerferien 2020", dann kannst Du es angucken und runterladen. Schicke Deine Anmeldung von Deinen Erziehungsberechtigten unterschrieben an: maedchentreff [at] fem-maedchenhaus.de oder wirf sie in unseren Briefkasten ein, wir melden Dir dann zurück, wo Du einen Platz bekommen hast.

Wir freuen uns auf Dich!

Öffnungszeiten nach den Sommerferien

Wegen der anhaltenden Einschränkungen und unvorhersehbaren Entwicklungen aufgrund des Corona-Virus können wir die Öffnungszeiten nach den Sommerferien erst Anfang August nach Abschätzung der aktuellen Lage festlegen. Wir bitten um Euer Verständnis! Bleibt gesund!