Das FeM Mädchenhaus in Frankfurt

Das FeM Mädchenhaus vereint die Bereiche Mädchenzuflucht, Mädchenberatung und Mädchentreff unter einem institutionellen Dach. Diese Angebotsstruktur ermöglicht es uns, flexibel und schnell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Mädchen und jungen Frauen zu reagieren.

Das FeM Mädchenhaus bemüht sich im Rahmen der Inklusion allen Mädchen Hilfe zukommen zu lassen. Bitte nehmen Sie mit dem Mädchenhaus Kontakt auf, falls Sie spezielle Anforderungen haben, um unsere Angebote wahrnehmen zu können. Wir bemühen uns, diese individuell zu handhaben.

Zuflucht

Hier finden Mädchen und junge Frauen im Alter von 12 bis 17 Jahren rund um die Uhr eine kurzfristige Unterkunft, Betreuung und Schutz vor Bedrohung.Weiter zu Zuflucht

Telefon: 069 / 51 91 71

Beratung

Beratung und Therapie von Mädchen und jungen Frauen im Alter von 11 bis 25 Jahren. Das Beratungsangebot ist kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym.Weiter zu Beratung

Telefon: 069 / 53 10 79

Treff

Der Mädchentreff ist eine offene Bildungs-, Kultur- und Freizeiteinrichtung für Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren.Weiter zu Treff

Telefon: 069 / 53 05 51 19

FemJa

Anonyme Schutzwohnung für junge Frauen zwischen 18 und 21 Jahren. Schutz vor Gewalt, sexuellem Missbrauch, Krisenintervention Weiter zu FemJa

Telefon: 069 - 37 00 67 21

FeM-Onlineberatung

Wir beraten Mädchen, die Gewalt erlebt haben oder sich bedroht fühlen sowie Freund_innen und Angehörige, denen sich Mädchen in ihrer Not anvertraut haben.

Direkt zur Onlineberatung

Geschäftsstelle

Unsere Geschäftsstelle ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr besetzt. Weiter zu Geschäftsstelle

Telefon: 069 / 53 10 70