Ein Mädchen hält einen kleinen Hund auf dem Arm
Ein Hund sitzt auf einem Sessel, neben einem Kissen mit der Aufschrift: It's a perfect day.
Ein Mädchen sitzt auf einer Wiese und übt mit einem weißen Hund ein kleines Kunststück.
Ein Hund nimmt vorsichtig Kontakt zu einem Mädchen auf, indem er es sanft anstuppst.  Gesicht eines Mädchens.

Tiergestütztes Empowerment mit Hunden

Ort
FeM Mädchenhaus
Eschersheimer Landstr. 534 60433 Frankfurt

Terminabsprachen
Gabriela Cvetkovic
Mobil: 0151 - 26 807 295
E-Mail: gabriela [at] dogemy.de

Think positive!

Tiergestütztes Empowerment mit Hunden

Das Angebot der tiergestützten Arbeit richtet sich an Mädchen* und junge Frauen* zwischen 10 und 21 Jahren. Im direkten Kontakt mit ausgebildeten Therapiehunden können sie positive und stärkende Erfahrungen erleben und sammeln.

Ziel ist es, das Wohlbefinden zu verbessern, Unterstützung in schwierigen Lebensphasen zu erfahren und die eigenen Fähigkeiten zu erkennen und zu stärken. Dabei stehen die Freude und der Spaß im Umgang mit den Hunden stets im Mittelpunkt.

Begegnung, Austausch und Umgang mit Hunden unter fachlicher Anleitung/Begleitung.

Die Einzelsettings haben eine Dauer von 50 Minuten und finden immer montags zwischen 15 und 18 Uhr statt.

  • Freude und Spaß im Kontakt mit Hunden
  • Erleben von positiven Gefühlen
  • Stärkung eigener Fähigkeiten und Kompetenzen unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse
  • Erlernen von Hundewissen

Bild
Trainerin - Tiergestütztes Empowerment mit Hunden

Gabriela Cvetkovic
Diplom-Sozialpädagogin und Fachkraft für tiergestützte Therapie

Mobil: 0151 - 26 807 295
E-Mail: gabriela [at] dogemy.de

Fem Mädchen*haus Frankfurt
Eschersheimer Landstraße 534
60433 Frankfurt
Telefon: 069 - 531070

Jetzt spenden!